.

Palast No.2 ist online!

Open publication - Free publishing - More pdfmagazin

Endlich ist es soweit, eine weitere Spezialausgabe des Palastmagazines ist online!
In dieser Ausgabe geht es um die Werkzeuge der Inszenierung im Film und die Frage ob so etwas wie eine menschliche Kamera exisitert. Viel Spass bei dieser Lektüre!

Kommentare:

  1. Danke dafür! Ein tolles kompaktes Magazin, welches auch interessante visuelle Formen annimmt. So macht Filmlektüre Spaß: Kurzweilig und unkompliziert.

    (Mit dem Text könnte ich wohl sofort bei TvMovie anfangen...)

    AntwortenLöschen
  2. sehr interessant! bin gestern abend zufällig auf das magazin gestossen und hab es gleich in einem rutsch durchgelesen. schön, dass es leute gibt, die sich damit beschäftigen wie man einen film wahrnehmen kann.
    sollte man gelesen haben! (optisch übrigens ein absoluter augeschmaus!!!)

    freue mich auf die nächste ausgabe mit dem thema zeit.

    AntwortenLöschen