.

THE WOMAN


Regie: Lucky McKee
Darsteller: Angela Bettis, Pollyanna McIntosh, Sean Bridgers
Vorlage: Jack Ketchum

Chris ist augenscheinlich ein Bilderbuchvater: Er führt eine Bilderbuchehe und lebt in einem wunderschönen Bilderbuchhaus in einem schillernden Bilderbuchamerika. Diese Fassade wird bald in sich zusammenstürzen als er eines Tages bei der Jagd eine verwilderte, tierähnliche Frau im Wald findet. Es wird sich als großer Fehler herausstellen, dieses garstige Wesen einzufangen, anzuketten und an die Gesellschaft anzupassen.



THE WOMAN ist eine bitterböse und verstörende Satire wie man sie schon lange nicht mehr im Kino gesehen hat. Im "Schafspelz" eines vordergründigen Horrorfilms seziert Regisseur Lucky McKee [MAY, THE WOODS] die amerikanische Gesellschaft und stößt dabei auf einen harten Kern, bestehend aus Dekadenz und Doppelmoral. Die Emanzipation der Frau in der modernen Gesellschaft wird hier auf ungewöhnliche Art in einer gelungenen Satire untergebracht. Mit einem hämischen Augenzwinkern werden hier die Figuren über die Grenzen ihrer kleinen beschränkten Welt mitten in ihre persönliche Hölle geführt. Die zynische Jack Ketchum Adaption THE WOMAN [basierend auf dem Roman BEUTEGIER] ist definitiv kein Film für blutgierige Horrorfans, es handelt sich um einen überraschenden, fiesen kleinen Film voller grotesker Überraschungen.

THE WOMAN is bei CAPELIGHT erschienen und als schönes Bluray-Steelbook erhältlich. Neben der gelungenen Bild- und Tonqualität bietet die Disc ein Making Of, Behind the Scenes, den Kurzfilm 'Burro Boy', Entfallene Szenen und Kinotrailer.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen